О Новосибирском
регионе

Vorteile

Größter Verkehrs- und Logistikknoten Russlands

Das Gebiet Nowosibirsk ist eine Kernregion Sibiriens. Hier leben fast 3 Mio. Menschen; weitere 13 Mio. Menschen im Umkreis von 700 km. Dies ist fast die Hälfte der Bevölkerung Sibiriens und des Fernen Ostens.

Aufgrund seiner Lage im Zentrum des eurasischen Kontinents und der starken Verkehrsinfrastruktur wurde das Gebiet Nowosibirsk zum größten Verkehrsknoten Russlands. Hier kreuzen sich die größten Eisenbahn-, Kraftverkehrs-, Luftfahrt- und Flusslinien. Nowosibirsk verbindet Sibirien, den Fernen Osten und Mittelasien mit den europäischen Regionen Russlands.
 

2,8 Mio. Menschen:
die Bevölkerung der Region

Verkehrsinfrastruktur

Der internationale Flughafen Nowosibirsk (Tolmatschjowo) ist der größte Luftverkehrsknotenpunkt auf den wichtigsten Strecken zwischen Europa und Asien jenseits des Urals. Regelmäßiger Luftverkehr mit mehr als 70 Städten Russlands und der Welt

Der internationale Flughafen Nowosibirsk (Tolmatschjowo)

1800

pro Stunde auf Inland-Fluglinien

1300

Passagiere pro Stunde auf Ausland-Fluglinien

2

Start- und Landebahnen

Eisenbahnen

1 530
KM

Die Eisenbahnen des Nowosibirsker Abschnitts der Westsibirischen Eisenbahn sind 

Straßennetz

28 155 km

Länge des Straßennetzes

797 km

föderale Straßen

12 746 km

regionale Straßen

Starke Wirtschaft mit hohem Diversifikationsgrad


Die Wirtschaftsstruktur des Gebiets Nowosibirsk ist ungewöhnlich für Sibirien. Sie wird durch einen hohen Diversifikationsgrad und bedeutendes Innovationspotential gekennzeichnet. Die Wachstumsmotoren der Region sind Hightech-Industrie, Bauindustrie und Immobilienmarkt, Wissenschaft, Verkehr, Kommunikationen und Informationstechnologien sowie Handel.

Im Jahre 2017:

1 113 Mrd. Rub. – das regionale BIP des Gebiets Nowosibirsk 2017

103% - der Industrieproduktionsindex 2017, verglichen mit 2016

4,2 Mrd. USD – der gesamte Außenhandelsumsatz des Gebiets Nowosibirsk
 
Wirtschaftswachstum dank vorteilhaftem Unternehmensklima, der Steigerung der Geschäftsaktivität sowie der Entwicklung der Gesellschafts-, Verkehrs- und Ingenieurinfrastruktur
 

High-Tech-Zentrum Russlands

75%

der in Russland hergestellten Diagnostika

bis zu 90%

der Software für Hosting-Virtualisierung

60%

russischer medizinischer Röntgengeräte

bis zu 90%

der russischen Geräte für Flüssigchromatographie


 

175
Mrd. Rub.

betrug das Investitionsvolumen ins Stammkapital von Unternehmen und Organisationen des Gebiets Nowosibirsk im Jahre 2017 

30,9% - Maschinen, Ausrüstung, Fahrzeuge, Produktions- und Betriebsinventar

31,9% - Wohnbau

31,2% - Gebäude- und Anlagenbau (außer Wohnbau) 

6% - sonstige Investitionen ins Anlagekapital

Wissenschafts-, Bildungs-, Innovationszentrum auf Weltniveau

Die Konzentration von wissenschaftlichem Personal in Nowosibirsk ist 2,2 Mal höher als russlandweit.

Die Gründung der Sibirischen Abteilung der Akademie der Wissenschaften – des größten Wissenschaftszentrums im Osten Russlands – schaffte eine Produktions- und Wissenschaftsbasis, dank welcher der wissenschaftlich-technologische Komplex in Nowosibirsk der drittgrößte in Russland ist.

Im Gebiet Nowosibirsk funktionieren 52 akademische Institute, 79 fachgebundene Forschungsinstitute sowie mehr als 100 Groß- und 1 700 Kleinunternehmen, die technisch-wissenschaftlich innovativ wirken.

In 38 Hochschuleinrichtungen werden 100 300 Studierende in fast allen Fachrichtungen ausgebildet. Nowosibirsk ist ein Anziehungspunkt für begabte und strebsame junge Leute aus verschiedenen Regionen des Landes. Mehr als 60% der Studenten sind nicht ortsansässig.
 
Das Gebiet Nowosibirsk steht stets in der ersten (also besten) Gruppe bei Ratings von Subjekten der Russischen Föderation nach dem russischen regionalen Innovationsindex der Höheren Wirtschaftsschule. Es belegt momentan den zehnten Platz und gehört damit zur Gruppe „starker Innovatoren“ im Rating des Verbandes innovativer Regionen Russlands.
 

Entwickelte Parkinfrastruktur

Im Gebiet Nowosibirsk werden starke Parkprojekte entwickelt — Technopark des Akademgorodok Nowosibirsk (Akadempark), Industrie- und Logistikpark des Gebiets Nowosibirsk, Biotechnopark der Wissenschaftsstadt Koltsovo, Medizinischer Industriepark.

Industrie- und Logistikpark des Gebiets Nowosibirsk

Der größte Industriepark in Sibirien

Hier wurde die für Investoren notwendige Ingenieur- und Straßenverkehrsinfrastruktur geschaffen. Heute verwirklichen 21 Firmen ihre Projekte im Industrie- und Logistikpark.
 

Technopark des Akademgorodok Nowosibirsk

Der effizienteste Technopark in Russland

2015 wurde der Akadempark durch die föderalen Behörden der Staatsmacht für den effizientesten Technopark des Landes erklärt. Heute sind mehr als 300 ansässige Gesellschaften im Akadempark in Bereichen wie Gerätebau, Informationstechnologien, Biotechnologien und Biomedizin, Nanotechnologien und neuartige Materialien tätig.
 

Biotechnopark der Wissenschaftsstadt Koltsovo

Kompetenzen auf Weltniveau

Im Biotechnopark wurde die notwendige Ingenieur- und Innovationsinfrastruktur für die Entwicklung biotechnologischer und biopharmazeutischer Unternehmen geschaffen. Das Gemeinschaftszentrum des Biotechnoparks stellt den ansässigen Gesellschaften die nötige Forschungs- und Versuchsausrüstung sowie nach internationalen Standards zertifizierte reine Räume zur Verfügung. 
 

Medizinischer Industriepark im Gebiet Nowosibirsk

Das erste Projekt der öffentlich-privaten Partnerschaft mit Föderalbeteiligung im Bereich der Medizin in Russland

Der medizinische Industriepark löst das Schlüsselproblem der Projektentwicklung im Bereich der Medizin und des Gesundheitswesens — den Mangel an Kreislauf-Infrastruktur für die Einführung innovativer Produkte ins praktische Gesundheitswesen. Die Aufgabe der Einordnung föderaler Prüf- und Forschungsinstitute in die Entwicklung und Einführung innovativer Projekte wurde gelöst.

Индустриальный парк "Новосиб"

От оборонного предприятия к индустриальному парку

Частный индустриальный парк типа brownfield. Создан на базе оборонного предприятия, ведущего свою историю с 1939 года. В 2015 году стал первым в России частным индустриальным парком, получившим  сертификат соответствия Национальному стандарту Российской Федерации ГОСТ Р 56301 – 2014 "Индустриальные парки. Требования". Якорный резидент - Новосибирский патронный завод. Сегодня в парке около 150 резидентов, создано 3,5 тыс. рабочих мест. Управляющая компания парка - ООО "Новая лизинговая компания". 

Индустриальный парк «Экран»

Территория промышленного развития

Частный индустриальный парк типа brownfield. Предназначен для размещения производственных предприятий в промышленной части Новосибирска. Создан в 2016 году на территории АО "Завод "Экран". В этом же году получил сертификат соответствия Национальному стандарту Российской Федерации ГОСТ Р 56301 – 2014 "Индустриальные парки. Требования". В настоящее время на площадке осуществляют деятельность 203 юридических лица, из них 4 - в статусе резидентов.

Оставьте заявку

Ваше имя*

Телефон

E-mail*

Комментарий